persönlich

Facts und Figures

Velos, eine Lieblingsstadt und ein Lieblingsengländer  manchmal in umgekehrter Reihenfolge

Beruf

Von der Medizin, via Kunsthochschule zur Gewandmeisterin an Oper und Theater, über die Politik in die Raumplanung zum Städtebau mit einer knietiefen Schlaufe in die Ökonomie. Angekommen als Professorin für Urbanismus und Mobilität an der Berner Fachhochschule. Mit grossem Engagement für nachhaltige Raumplanung, Stadtentwicklung, Verdichtung mit Mehrwert und eine gerechtere Wirtschaft. Und jedem Tag dem aufrichtigen Versuch einen Beitrag für die Lebensqualität der Generation von heute und nach uns zu leisten.

Über mich ganz privat

…ich mag mein Cello, meine Kinder, meinen Beruf, hohe Berge, dicke Bücher, bunte Städte, ihre Geschichten, Tom Waits, fetzige Politik, komplizierte Schnittmuster, Cappuccino, Mathematik, mein YT mit pneumatischer Sattelstütze, Frauengespräche, bunte Herbstblätter, Architektur und Städtebau, differenzierte Menschen, Cecilia Bartoli, Freitagtaschen, Tiefgründigkeit, Reisen, Schneeflocken, komplexe Herausforderungen, meine Stadt, Singeltrails, Feuersglut, Schwimmen in der Limmat, Zuhören, Giacometti, Freundschaft, Theater, Sorgfalt, Brockenhäuser, andere Kulturen, Schuhe von Chie Mihara, Ehrlichkeit, meine Nähmaschine, Nachhaltigkeit, Pride and Prejudice, Asien,  Gestaltungspläne, schnurrende Katzen, Auberginen… aber ganz besonders, Dinge bewegen können …..

Charakter

analog Wassermelone aussen grün innen rot & realistisch, schnelle Querdenkerin, unkonventionell & kompatibel, Visionärin & Macherin, kritisch & konstruktiv, fadengerade & nachhaltig

Lieblingsbücher

Teufels Werk und Gottes Beitrag, Stolz und Vorurteil, Faust, Dornbusch Fischer – Makroökonomie, Die Stadt im 20. Jahrhundert, Urban catalyst, die unendliche Geschichte, Am Hang, die Bücherdiebin, Diese Dinge geschehen nicht einfach so, Das schönste Wort der Welt, Der Trafikant, Dante…..

Lieblingsmusik

je nach Stimmung von Bach zu Boccherini, Bartoli, Eminem, Lyricas anales,  bis Nina Simon,  Waits und Züri West.

Lieblingsfilme

Das Salz der Erde, Der englische Patient, Stolz und Vorurteil, Schindlers Liste……

Lieblingszitate

Du bist, was Du tust. (Gandhi)

 … gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
  den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
  und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. (Gebet, unbekannter Autor)